Mitarbeiter/in für den IT-Betrieb der Stadt Wedel

15. 11. 17

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für den IT-Betrieb der Stadt Wedel (Vollzeit)

Wir sind ein dynamisch wachsender IT-Zweckverband (öffentlicher Dienst), der von dem Kreis Pinneberg und der Stadt Quickborn im Sommer 2008 gegründet wurde.

Unseren inzwischen sieben kommunalen Verbandspartnern bieten wir kompetente Beratung und Betreuung in allen IT-Bereichen an. Wir betreuen in Schleswig-Holstein aktuell rund 3.700 Arbeitsplätze mit mehr als 250 Fachanwendungen. Durch den Beitritt der Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg sind wir im Jahr 2017 weiter stark gewachsen. Für unser zukünftiges Verbandsmitglied Stadt Wedel suchen wir ab sofort eine/n

 

IT-Systemadministrator/In für den IT-Betrieb der Stadt Wedel

Bis zum Beitritt der Stadt Wedel werden Sie ausschließlich in der Stadt Wedel eingesetzt, danach ist ihr Arbeitsort Elmshorn.

Ihre Aufgaben

  • Administration, Monitoring und Optimierung der MS Exchange Infrastruktur
  • Administration, Monitoring und Optimierung der VMware Infrastruktur inkl. VMware Horizon
  • Administration, Monitoring und Optimierung der MS SQL und Oracle Infrastruktur
  • Technische Administration, Monitoring, Optimierung und Sicherstellung des hochverfügbaren Betriebs der Fachanwendungen und Infrastrukturanwendungen in einer bestehenden Rechenzentrumsinfrastruktur
  • Erstellung von Scripten zur Batchbearbeitung (Automatisierung / Scheduling)
  • Mitwirkung in Projekten
  • Erstellen und Pflegen der Dokumentationen, Anleitungen und Wissensartikel
  • Aktive Mitarbeit im Support, eigenständige Priorisierung, Bearbeitung von eingehenden Anfragen und Lösung komplexer Sachverhalte, bei Bedarf im Team und/oder in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachdiensten sowie ggf. Weiterleitung an Softwarehersteller (Troubleshooting)
  • Unterstützung der Beschaffung im Bereich der Vergaben
  • Unterstützung bei der operativen Rechenzentrumsadministration (z.B. im Bereich Serverkomponenten oder Netzwerkinfrastruktur)

 

Mit Rücksicht auf die Notwendigkeit, die Aufgaben regelmäßig den aktuellen Anforderungen anpassen zu müssen, kann die hier dargestellte Aufgabenbeschreibung Änderungen unterliegen.

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, ein abgeschlossenes technisches Studium oder die entsprechende Berufspraxis
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich MS Exchange, MS SQL, Oracle, und VMware
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in den Themen Netzwerk, Servervirtualisierung, Active Directory und Anwendungsbereitstellung/Anwendungsvirtualisierung
  • Sie sind ausgesprochen teamorientiert und zeichnen sich durch Ihr Organisationstalent aus
  • Sie arbeiten sehr sorgfältig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie sind kommunikationsstark und treten dabei selbstbewusst und freundlich auf
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, sich und Ihre Ideen in die Arbeitsabläufe optimierend einzubringen und den IT-Zweckverband dadurch aktiv weiterzuentwickeln
  • Soziale Sonderleistungen, wie z.B. Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherungen
  • Eine an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) angelehnte Bezahlung
  • Sonderzahlungen, wie z.B. Bonus und Weihnachtsgeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, in denen Sie auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin nennen. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter dem Stichwort „IT-Wedel“ per E-Mail in einem PDF bis zum 15.12.2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen ist Herr Oesting (Telefon: 04121 / 6 40 41 43).

Back to Top